"Die PARTEI" im Wahlomat.

Hier einige Thesen und die Stellungnahme der Partei “Die Partei”:

These 1: Es soll ein gesetzlicher flächendeckender Mindestlohn eingeführt werden.
Begründung der Partei: „Und Thomas Middelhoff muss von ihm leben.”

These 2: Eltern, deren Kinder nicht in die Kita gehen, sollen ein Betreuungsgeld erhalten.
Begründung der Partei:„Eltern, deren Kinder nicht in die Kita gehen, weil sie zu Hause so ein verdammt sexy französisches Au-pair-Mädchen haben, sollten den anderen Eltern den Kita-Platz bezahlen.”

These 3: Generelles Tempolimit auf Autobahnen!
Begründung der Partei:„Der Führer würde sich im Grabe herumdrehen!”

These 4: Alle Banken in Deutschland sollen verstaatlicht werden.
Begründung der Partei:„Sämtliche Banken werden nach der Machtübernahme kritisch durchleuchtet (von so Fachleuten) und dann ergebnisunabhängig auf das reduziert, was wir wirklich brauchen: Geldautomaten.”

These 5: BAföG soll unabhängig vom Einkommen der Eltern gezahlt werden.
Begründung der Partei:„Studierende und Auszubildende sollen sich auf ihre Ausbildung konzentrieren und nicht auf die Klage gegen ihre eigenen Eltern. Außerdem wird der Begriff BAföG künftig durch das grammatikalisch korrekte BARföG ersetzt. Die Familie von Thomas Middelhoff ist von der Förderung ausgenommen.”

These 6: Das gesetzliche Renteneintrittsalter soll wieder gesenkt werden.
Begründung der Partei:„Unterschiedliche Berufsanforderungen ergeben individuelle Renteneintrittsalter, die von der PARTEI ganz gerecht festgelegt werden. Männer sollten aufgrund ihrer geringeren statistischen Lebenserwartung zudem früher in Rente gehen dürfen, z.B. so um 40 herum. Diese Regelung gilt nicht für Thomas Middelhoff, der “arbeitet” bis zum Schluss!”

These 7: Das Ehegattensplitting soll beibehalten werden.
Begründung der Partei:„Die Fälle Google, IKEA und Amazon beweisen doch nur eines: Das deutsche Steuersystem ist immer noch nicht kompliziert genug, immer noch finden gerissene Anwälte Schlupflöcher. Unsere Experten werden die Steuergesetze mit der Stringtheorie kreuzen und somit Steuerformulare erschaffen, die nur mit Quantencomputern ausgefüllt werden können. Für Normalverdiener wird sich zunächst nichts ändern.”

These 8: Abgeordnete des Bundestags sollen ihre Nebeneinkünfte auf den Euro genau offenlegen müssen.
Begründung der Partei:„Andererseits: auf die Million genau reicht. Denn: Über Geld spricht man nicht. Man hat es.”

Wahl-O-Mat

"Die PARTEI" im Wahlomat.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s