Halt’s Maul Sei Still (Ich Geh Heim Wann Ich Will)

 

Wenn ich an der Theke steh’
und ich hab’ noch Durst
dann nervt mich meine Erika
doch das ist mir wurscht
"Komm jetzt endlich! Komm mein Schatz!
Ich möchte jetzt nach Haus!"
Dann zeige ich ihr kurz die Tür
und sage: "Da geht’s raus!"

Halt’s Maul sei still
ich geh Heim, wann ich will!
Halt’s Maul sei still
ich geh Heim, wann ich will!
Halt’s Maul sei still
ich geh Heim, wann ich will!
Aber hinterher im Bett,
da bin ich wieder nett.
Aber hinterher im Bett,
da bin ich wieder nett.

Neulich von ner Tupperparty,
holte ich sie ab.
Fünfzehn Stunden im Büro,
ich war richtig schlapp.
"Erika ich bin geschafft,
ich brauche jetzt ein Bier!"
Doch sie hauchte: "Schatzilein,
ich bleibe noch was hier!"

Refrain

Wann ich heimkomm’ das bestimm ich janz allein,
nur die Schwiegermutter redet mir da rein.
Denn bei uns zu Hause da bestimme ich,
auch wenn ich ab und zu was auf die Mütze kriech’.

Refrain

La la la la la …

Halt’s Maul Sei Still (Ich Geh Heim Wann Ich Will)

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s