Hans Herzer – Landaus Goldener Wein

Songtext / Lyrics:

In einer kleinen pfälzer Stadt,
die den Namen Landau hat,
da finden schöne Feste statt;
dann sind Freunde in der Stadt.

Auf den Feldern die Reben stehn,
die Sonne dürfte nie untergehn.
Eins, zwei, drei, wir woll’n uns dreh’n.
Schöne Frau, komm lass’ uns tanzen gehn.

Refrain:
In der Hand ein volles Glas mit Wein,
du spürst darin die Lebenskraft,
und der Winzer es mit seinen Händen schafft.
Du spürst heraus die Leidenschaft.
Die Mühe zahlt sich aus,
übers Jahr da ist der Winzer drauss.
Er füllt sein Fass,
mit goldenem Wein.
 
In der schönen pfläzer Stadt,
die so gute Weine hat,
da fliesst der goldene Rebensaft;
es ist ein Weinfest in der Stadt.
Saumagen ist unser Leibgericht,
und ein Glas auf dem Tisch,
darauf verzichten wir nicht.

Wir Pfälzer verzichten darauf nicht.
In der Hand ein volles Glas mit Wein.

Refrain:
In der Hand ein volles Glas mit Wein,
du spürst darin die Lebenskraft,
und der Winzer es mit seinen Händen schafft.
Du spürst heraus die Leidenschaft.
Die Mühe zahlt sich aus,
übers Jahr da ist der Winzer drauss.
Er füllt sein Fass,
mit goldenem Wein.

Refrain:
In der Hand ein volles Glas mit Wein,
du spürst darin die Lebenskraft,
und der Winzer es mit seinen Händen schafft.
Du spürst heraus die Leidenschaft.
Die Mühe zahlt sich aus,
übers Jahr da ist der Winzer drauss.
Er füllt sein Fass,
mit goldenem Wein.

Hans Herzer – Landaus Goldener Wein

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s